Beluga
Beluga9mo ago

Fanatec Quick Release

Hallo allerseits, ich bin gerade am überlegen ob ich mir bei Fanatec das Formula Wheel oder das McLaren Wheel holen soll, abgesehen davon welches besser ist, ist zwischen dem simplified QR und dem normalen QR ein großer Unterschied. Wurde das Lenkrad an die Csl Dd 8nm anschließen. Danke im voraus
8 Replies
extended-salmon
extended-salmon9mo ago
Auf jeden fall nicht das Plastik-QR nehmen. Gabs schon Bilder hier, wie das einfaxh komplett abgebrochen ist
extended-salmon
extended-salmon9mo ago
Siehe hier
genetic-orange
genetic-orange9mo ago
Geht 8Nm überhaupt mit dem Plastik QR? War das nicht mal so, dass die begrenzt ist, wenn man das Teil verwendet 😄
stormy-gold
stormy-gold9mo ago
Auf keinen Fall das Plastik nehmen. Damit fährste 2x mit 8nm und kannst es dann wegschmeißen
extended-salmon
extended-salmon9mo ago
Iirc nicht sogar
sensitive-blue
sensitive-blue9mo ago
Wenn du den Plastic QR verwendest, wird n Schalter betätigt der runterregelt. Find selbst bei 5NM den Metall besser, da da nix knarzt 😉
dependent-tan
dependent-tan9mo ago
Ich hatte auch erst das QR Lite mit dem McLaren Wheel, 8NM und am Anfang keine der Probleme die so im Netz zu finden waren. Nach ca. 3 Monaten ging dann das Knarzen los. Auto abstellen, und QR bestellen war dann quasi eine Handlung. Das QR Lite würde funktionieren, hätte es nicht einige gravierende Desingfehler. Da wurde an Stellen Kunststoff gespart wo es nicht notwendig gewesen wäre. Zusätzlich würde ich dir empfehlen ob das McLaren wirklich das Wheel ist, was du haben möchtest. Das wirkt zwar mit 200€ erst mal sehr günstig. Mit QR sinds dann schon 300€, die Schaltwippe mag nicht jeder. Alternative nur von Fremdanbieter bist schnell bei 400€ Und die Dualclutch brauchst faktisch so gut wie nie. Mein McLaren steht mittlweile bei: 200€ Wheel 100€ QR 120€ MagShifter 20€ Ref-Lights (+3D Druck) 70€ Screen (+3D Druck) 30€ Arduino und Kabel Summe 540€ Dafür hätte ich auch ein Formula V2 mit Paddle Modul kaufen können.