magic-amber
magic-amber5mo ago

PC Netzteil abgeraucht, Netzteil getauscht, PC geht für 1 Sekunde an und dann sofort wieder aus.

siehe oben. Kabel sind alle fest. GPU hab ich auch ausgesteckt zum Test, leider nix. Mainboard hinüber? Zeigt aber die Power LED aufm Bord an. CMOS Batterie hab ich auch gewechselt, auch nix geändert.
5 Replies
mein_blau_tv
mein_blau_tv5mo ago
Also... mal auf die Schnelle und im groben: Stromversorgung nicht ausreichend: Stelle sicher, dass das neue Netzteil genügend Leistung für deine PC-Komponenten bereitstellt. Überprüfe die Wattzahl des Netzteils und vergleiche sie mit den Anforderungen deiner Hardware. Fehlerhafte Verkabelung: Überprüfe, ob alle Kabel korrekt angeschlossen und auch alle ok sind. Stelle sicher, dass der 24-polige Hauptstromanschluss, der 4/8-polige CPU-Stromanschluss und alle anderen erforderlichen Kabel richtig eingesteckt sind. Defekte Hardware: Es ist möglich, dass eine deiner Hardwarekomponenten defekt ist durch den Fehler der Stromversorgung und das System daran hindert, normal zu starten. Entferne nach Möglichkeit alle nicht notwendigen Komponenten (z.B. RAM-Module, externe Grafikkarte) und versuche den PC erneut zu starten, mit der internen. Defektes Netzteil: Auch wenn es neu ist, könnte das Netzteil selbst defekt sein. Wenn möglich, teste es mit einem anderen funktionierenden Netzteil oder lasse es überprüfen. Netzteil-Selbsttest: Einige Netzteile haben einen Selbsttest, den du durchführen kannst. Überprüfe die Bedienungsanleitung des Netzteils, um herauszufinden, wie du diesen Test durchführst. Kurzschluss: Überprüfe, ob es keinen Kurzschluss gibt. Achte darauf, dass keine Metallteile oder Schrauben das Mainboard berühren, die nicht berühren sollten. Bios-Reset: Versuche, das BIOS zurückzusetzen, indem du den CMOS-Batterie für einige Minuten entfernst und dann wieder einsetzt. Dadurch werden die BIOS-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Überhitzung: Überprüfe die CPU-Kühlermontage. Wenn die CPU zu heiß wird, kann der Computer sich selbst ausschalten, um Schäden zu verhindern. Mainboard-Probleme: Das Mainboard könnte einen Defekt aufweisen. Überprüfe es auf sichtbare Schäden wie verbrannte Stellen, aufgeblähte Kondensatoren oder andere Unregelmäßigkeiten. Wenn möglich, versuche auch ein anderes Mainboard. RAM-Problem: Defekter oder inkorrekt installierter RAM kann dazu führen, dass der PC nicht richtig startet. Versuche, die RAM-Module neu zu installieren oder teste mit nur einem Modul. CPU-Probleme: Wenn die CPU nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann dies zu Startproblemen führen. Überprüfe die CPU-Installation und versuche es mit einer anderen CPU, wenn verfügbar. Grafikkartenproblem: Eine defekte Grafikkarte kann den Bootvorgang beeinträchtigen. Versuche, die Grafikkarte zu entfernen und den PC mit integrierter Grafik oder einer anderen Grafikkarte zu starten. Externe Einflüsse: Überprüfe, ob es externe Faktoren gibt, die den Betrieb stören könnten, z.B. eine fehlerhafte Steckdose oder Stromschwankungen. Stelle auch sicher das deine Tastatur wirklich funktioniert. Reagiert das System und kommst Du ins Bios ? Es gibt sehr sehr viele Faktoren, die man prüfen kann, und sollte. Um die genaue Ursache zu identifizieren und eine geeignete Lösung zu finden, wäre es besser, wenn man sich das Gerät ansehen kann. Sowas per Ferndiagnose ist sehr sehr schwer, aber vielleicht helfen die o.g. Tipps.
Ali01r
Ali01r5mo ago
Hast du die Netzteil Kabel ausgetauscht?
magic-amber
magic-amber5mo ago
Joa ich hab 5h alles ein und ausgebaut drölf mal :D Ick bring dat dingen jetzt zum IT Store. Hab da zu wenig zeit für trial and error
mein_blau_tv
mein_blau_tv5mo ago
Bitte gerne.... viel Erfolg.
magic-amber
magic-amber5mo ago
dennoch lieben dank für deinen aufwand mein bester HYPERS