Steve D.
Steve D.5mo ago

HDD wird nicht gefunden vom BIOS

So Leute,...eine Aufgabe: Rechner morgens angemacht und lief. Abends Heim gekommen und Rechner auf der "DOS-Ebene"..."Reboot, blablabla ect" Rechner neu gestartet Biosstartup "Cant find any Devices" Ins BIOS gegangen, jopp...kein Laufwerk gefunden. Auto.Scan im BIOS an Rechner aus und neu gestartet, HDD fährt hoch und Lesekopf arbeitet SATA-Kabel getauscht...Niete Port getauscht...niente Irgendwer nen heißen Tipp???
13 Replies
unwilling-turquoise
unwilling-turquoise5mo ago
Das Problem an Dingen ist, eben gingen sie noch doch jetzt sind sie kaputt :flag_meatball: Auch wenn du die Nadel arbeiten hörst, ist das leider noch kein Zeichen dafür das die Platte noch voll funktionsfähig ist. Schon eine andere Platte an die Anschlüsse gesteckt? Werden die erkannt? Hoffe es ist "nur" eine gaming Rechner Platte, tippe zu 99% auf tot. Aber spannend das heute noch Leute klassische HDDs als Main Platte haben 😃
Steve D.
Steve D.5mo ago
Nö, ist der officerechner mit all meinen...egal ! Nope, wie du schon richtig sagst, wer fährt heute noch HDDs...ergo, keine Test-HDD
JoeKing
JoeKing5mo ago
älterer PC ? Bios Batterie, ggf paar min Rausnehmen, mit nem Mutimeter auf DC mal messen ob noch so 3 Volt auf dem Ding sind. Und dann nochmal Booten und beten. Für die Daten kannst Du die Platte ja mal an einem anderen PC anschliessen, mit einem externen Gehäuse oder sowas. Vielleicht bietet n PC laden die Datenrettung an wenn du ne neue Platte kaufst oder so. Viel Erfolg
Steve D.
Steve D.5mo ago
Hey Joe, vielen Dank 👌🏼. Aber nach alles eigenen Tests ist die wohl "hin". Und was die Datenrettung betrifft, die spi**er wollen dafür ein Vermögen. 400 Eur. sind da keine Seltenheit. Ein Beispiel dafür, dass die Not anderer wieder schamlos ausgenutzt wird...🤬🤢🤬
mein_blau_tv
mein_blau_tv5mo ago
Bist Du Dir sicher das es an der Platte liegt ?`Hast Du sie an einem anderen System angeschlossen und dort wird sie auch nicht erkannt? Was siehst Du wenn der Rechner eingeschaltet wird ohne HD ? Deine Problem-Beschreibung ist mir zu wenig, um auszuschließen das es klar an der Platte liegt.
Steve D.
Steve D.5mo ago
Was glaubst du, wie sehr ich mir ein anderes Ergebnis wünschen würde, aber wie gesagt, die Platte erscheint in einem anderen System ebenfalls nicht. Vllt irgendwelche Bootsektoren geschreddert. Zudem -vllt ist es dir abhanden gekommen- läuft sie auch nicht mehr richtig an, klackert und tickt...ich hab sie noch nicht geöffnet. Wenn ich hier sehen würde, dass die mechanisch verkratzt wäre, ...🤷🏻‍♂️
mein_blau_tv
mein_blau_tv5mo ago
ah ok, tja da muss ich dann der Firma recht geben bzw. Dir leider sagen, wenn Du diese Daten noch brauchst, das wird teuer. Ärgerlich.... daher empfehle ich immer ein Backup Lösung zu beseitzen. Es tut mir leid, da kann ich Dir dann auch nicht helfen. Ich könnte das auch tun aber das ist extrem viel Arbeit und sehr komplex. Was aber entscheidend ist, selbst dann ist nicht garantiert das es klappen wird. Abhängig davon was kaputte ist. SORRY
Steve D.
Steve D.5mo ago
Ja, ich hab davon gehört. Man nimmt wohl die alte Platte Träger für Träger auseinander und verbaut die Platten dann in einer funktionierenden. Zusätzlich muss glaube der Lese/schreibkopf angepasst und justiert werden, erst dann ist ggf. ein auslesen möglich... F**CK...^^
mein_blau_tv
mein_blau_tv5mo ago
Die Betonung liegt insbesondere auf "ggf" Sorry! Wenn ich dir aber sonst wie helfen kann oder Du Fragen hast, gib bescheid.
Steve D.
Steve D.5mo ago
Vielen Dank. Darauf komm ich bestimmt zurück...🤙🏼
JoeKing
JoeKing5mo ago
Hey ja da habt Ihr beide Recht, wenn es nicht ausreicht eine Platte von einem anderen PC auszulesen und dann die Daten zu kopieren dann gibt es nur diese teuren Labore die das machen wie beschrieben. StaubfreierRaum und alles, sehr aufwendig.Eine Garantie gibts dafür niemals, nur die Kosten. Wenn Dir die Daten soviel Wert sind, ansonsten isses Pech. Die Platten "zerkratzen" auch nicht, die Mechanischen Teile können mal kaputt gehen, sowie die Lese & Schreibköpfe. Aber auch die Modernen "Platten" mit rein elektronischen Speicherchips haben gewisse Schreib&Lesezyklen bevor Sie den Geist aufgeben. CrystalDiskinfo kann sowas auslesen, ist kostenlos das Programm. Wenn Sie unbequeme Geräusche macht Deine HDD dann ist das wohl ein Mechanischer Defekt, kann so vorkommen, öfter aber auch mal nach einem unbequemen Transport oder wenn der PC Hart auf dem Boden aufkommt. Zur Datensicherheit gibts ne Eiserne Regel. Mind. 3 Wege, eine Festplatte im PC, eine zweite Platte extern zur Datensicherung, ein Speicherstick oder eine DVD brennen (und im Dunkeln aufbewahren!) oder eine Cloud/Serverlösung.
Steve D.
Steve D.5mo ago
Was das Datensichern betrifft, so ist das ja immer ein manueller Akt. Es müsste eine kostenfreie Lösung geben, die Veränderungen in den Datensätzen auf dem PC registriert und dies autark auf eine Externe kopiert. Ich hab mir jetzt ne Externe gekauft die mein Schreibtisch schmückt, jetzt fehlt mir nur noch o.b. Software. Und selbst hier ist man vor Schäden nicht befreit. Eine Cloudlösung kommt für mich nicht in Betracht
mein_blau_tv
mein_blau_tv5mo ago
Die gibt es, aber nicht kostenfrei, jedoch für wirklich kleines Geld. Willst Du kostenfrei deine daten sicher wissen ( anders als ein Backup ) , geht das auch aber dann nur mit entsprechendem Konzept (Der Ansatz ist dann ein anderer) . Kann da gern mal ein kleines Beratungsstündchen machen, wenn bedarf. PN dann bitte...