Tomatenking
Tomatenking7mo ago

Wie finde ich mein Fahrstil?

Ich kenne viele Leute die über Fahrstil und ähnliches reden, aber ich habe nie wirklich verstanden wie man das herausfindet. So weit ich weiß muss man sein Fahrstil kennen um dein richtiges Setup zu finden?
4 Replies
deep-jade
deep-jade7mo ago
Schau mal wo in der kurve du gut bist, am entry, in der mitte, am exit? Und dann schau wo das auto dir im weg steht, untersteuert es am entry deswegen kannst du nicht so spät bremsen wie du gern würdest? Kommt es am exit quer, und du musst zu vorsichtig aufs gas? Ist das mal so und mal so, liegt das Problem eher am fahrer und kann durch besseres fahren gelöst werden Ist es immer gleich, kannst du natürlich auch am fahren arbeiten um das zu kompensieren, andere linie oder inputs sanfter machen. Bleibt es immer noch? Dann kannst du am setup was bauen um zu helfen Bei acc würde ich gar nicht viel selbst klicken sondern nach fertigen guten setups suchen
Tomatenking
Tomatenking7mo ago
Woran bewerte ich ob ich in dem Teil der Kurve gut bin. Sollte ich Telemetry software benutzen?
deep-jade
deep-jade7mo ago
Vergleich mit anderen fahrern, wann bremsen die, wieviel kmh apex speed, wie früh sind die am gas, wie viel kmh am exit curb etc
evident-indigo
evident-indigo7mo ago
ACC Engineer ist ne App die dir zumindest ne grobe Idee geben kann was eigentlich mit dem Auto auf der Strecke passiert, falls es dir schwer fällt einzuschätzen was das Auto in der Kurve macht. Ansonsten kannst du mit (kostenpflichtigen) Apps wie zB TrackTitan (Simracing Popometer kann das glaub ich auch) deine Rundenzeiten/Linien mit anderen Fahrern vergleichen Wenn dein Bremsverhalten, Linie usw erstmal sitzt, kannste dann hingehen und dich ums setup kümmern und es so für dich anpassen wie es sich halt gut anfühlt, wo hättest du gern mehr übersteuern (natürlich nicht zu extrem)/untersteuern und vice versa, wo wird dir das Auto zu unruhig in bestimmten Situationen usw. Im Grunde passt du damit das Auto auf deinen "Fahrstil" an. Es reicht also, wenn du dich auf dein Gefühl verlässt und du musst deinen Fahrstil nicht bis ins kleinste Detail analysiert haben. Ich hab auch keine Ahnung von meinem Fahrstil, der ist halt gerade bei den noch relativ "unerfahrenen" Fahrern auch viel zu unstet und von zu vielen Parametern abhängig 😄 .